UA-80232133-1 UA-80232133-2
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auf Social Media teilen

Selbsterfahrung


Stefan Berzel Psychotherapie
SelbsterfahrungStefan Berzel Psychotherapie Selbsterfahrung"Wenn einer einmal einen Charakter hat, dann hat er ein starres System entwickelt. Sein Verhalten versteinert sich, es wird vorhersagbar, und der Mensch verliert seine Fähigkeit, das Leben frei und aus voller Kraft zu bewältigen. Er ist prädeterminiert, mit Ereignissen nur in einer Weise fertig zu werden und zwar so, wie es sein Charakter vorschreibt. Es scheint paradox, wenn ich sage, dass der reichste Mensch, der produktivste und schöpferischste Mensch der ist, der keinen Charakter hat." (Fritz Perls)

Methoden

  • Den zum Einsatz kommenden Methoden liegen Prinzipien zugrunde, die auch für die Gestalttherapie Gültigkeit haben, u.a.: das Prinzip Hier und Jetzt, Figur-Grund-Prinzip, Kontaktprinzip.
  • Ebenso finden verschiedene Methoden und Interventionen, Medien und Materialien der Gestalttherapie Anwendung - jeweils orientiert am einzelnen Klienten und dessen (Entwicklungs-)Prozess und Bedürfnissen.


Wirkungen und Ziele

  • das persönliche Wachstum
  • die Persönlichkeitsentwicklung
  • die Entwicklung und Förderung von Identität
www.Gestalt-Ansatz.de

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?